12.11.2010 - Erlebnisabend Junghexa

Am 12.11.2010 traf sich das Jugendbetreuerteam der Dalbach-Hexa zu einem geselligen Abend mit den Junghexen. Ziel und Zweck waren die Kameradschaft und das „ bessere Kennenlernen" der Jüngeren untereinander zu fördern. Begrüßt wurden alle von der Oberhex. Danach machte man sich, mit Fackeln ausgestattet, auf den Weg durchs Dorf. Hungrig vom Fackelzug stärkte man sich bei Pizza und Getränken. Mit verschiedenen Spielen und gemütlicher Unterhaltung klang der Unterhaltsame Abend schließlich aus. Jung und alt waren sich einig: Das machen wir mal wieder.
 
Bilder vom Erlebnisabend

16.07.2011 - Zeltnacht der Junghexa

Am 16.07.2017 trafen sich unsere Junghexa mit ihrem Jugendbetreuerteam bei Bilderbuchwetter zu einer gemeinsamen Zeltnacht beim Sportplatz auf dem alten Berg. In geselliger Runde haben sich erst einmal alle gestärkt. Anschließend ging es dann zum unterhaltsamen und ereignisreichen Programm über, welches die Junghexa selbst gestalteten. Zu später Stunde kehrte dann endlich Ruhe ein und man legte sich schlafen, um am nächsten Morgen wieder früh aufstehen zu können. Nach einem reichhaltigen Frühstück kam dann auch bald schon wieder Aufbruchstimmung auf. Wir möchten allen Beteiligten, insbesondere unserem Jugendbetreuerteam, für die schönen gemeinsamen Stunden danken.

 
Bilder von der Zeltnacht

28.09.2013 - Treffen der Junghexa

Kürzlich kamen die "Junghexen" ab 6 Jahren mit ihren Betreuern zu einem gemeinsamen Treffen zusammen. Man versammelte sich am Rathaus Grosselfingen und fuhr von dort nach Hechingen zum Minigolfen auf dem "Rapphof". Bei schönem Herbstwetter verbrachte man einen vergnüglichen Nachmittag mit viel Spaß und bester Laune. Gegen Abend machte man sich wieder auf den Heimweg. In Grosselfingen angekommen ließ man den Tag im "Amigo" bei Pizza und Pasta gemütlich ausklingen. Sämtliche Eintrittsgelder, Speisen und Getränke wurden von der Hexenkasse übernommen. Nochmals "Vielen Dank" im Namen aller "Ausflügler"! Leider hatten sich zu diesem Treffen nur wenige "Junghexen" eingefunden, was die Betreuer sehr schade fanden. "Schön wäre es, wenn wir beim nächsten Mal mehr Junghexen dabei hätten", waren sich die Betreuer einig. Trotzdem war es ein gelungener und amüsanter Nachmittag.
Bis zum nächsten Mal. Es freuen sich darauf

Eure Jugendbetreuer

 
Bilder vom Treffen

Grosselfenger Dalbach Hexa e.V.